Die Berner Matte

News und Oldies aus der Berner Matte - dem sympathischen Quartier an der Aare

Matte-Zufahrt und Matte-Poller

Die Polleranlage steht bei der Einmündung der Weihergasse in die Aarstrasse, ungefähr bei der Jugendherberge. Bei der anderen Zufahrt zum Quartier, beim Nydeggstalden / Untertorbrücke stehen keine Poller. Weiterlesen und Plan ansehen hier

Welcome to the Matte

Some few informations and links in English!

Berner Matte Blog

Gemeinderat Bern: Coronavirus ernst nehmen

Der Gemeinderat orientiert am 19.3.2020, dass sich leider immer noch nicht alle Personen an die dringend notwendigen und oft kommunizierten Sicherheitsmassnahmen halten.

Anzeige und Busse

Die Stadt Bern und die Polizei haben deshalb die Präsenz in der Stadt Bern – insbesondere an neuralgischen Orten – erhöht, um Sicherheit zu vermitteln und der Ernsthaftigkeit der Situation und den notwendigen Massnahmen Nachdruck zu verleihen. Neu werden jetzt die schwarzen Schafe angezeigt und gebüsst. Das kann mehrere hunderte Franken betragen. Geld, das man sicher besser verwenden könnte. Es lohnt sich also, die Verhaltensregeln einzuhalten, schon um noch strengere Einschränkungen zu vermeiden.

Der Gemeinderat richtet mit seinen Massnahmen den Fokus ganz gezielt auf fehlbare Personen, die in dieser Pandemiesituation höchst unsolidarisch handeln. Er hofft, damit eine deutliche Verhaltensänderung im öffentlichen Raum bewirken zu können mit dem Ziel, weit strengere Massnahmen auf Bundesebene (Ausgangssperre) zu verhindern.

BAG-Plakat: So schützen wir uns

Münsterplattform zu, Matte-Lift offen

Schade, aber verständlich, der Gemeinderat hat sich entschlossen, die Münsterplattform zu schliessen. "Zu diesem Schritt hat sich der Gemeinderat entschieden, weil auf der Münsterplattform oft grosse Gruppen auf engem Raum aufeinandertreffen", so die Medienmitteilung auf www.bern.ch.

Matte-Lift bleibt in Betrieb

Beschränkte Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 06.00 - 20.30
Samstag und Sonntag 08.00 - 11.00 und 13.00 - 17.00
Da der Mattelift von älteren Herren betrieben wird hat sich der Verwaltungsrat entschieden, die über 65 Liftboys im Moment nicht im Lift zu beschäftigen.

Ab Montag  23. März sind folgende Betriebszeiten angesagt: 8.00 - 12.00 und 14.00 - 18.00

Der Zugang zum Matte-Lift bleibt vom Parktor hinter dem Münster (Münstergasse / Junkerngasse) her geöfnnet. Der Zugang zur Parkanlage ist aber abgesperrt. Immerhin bleibt aber ein Blick auf die Kastanierbäume möglich, in denen sich bald der Frühling abzeichnen wird.

Der Liftbetrieb funktioniert in "Selbstbedienung". D.h. die Fahrgäste bedienen den Lift selber. Abokontrolle und Ticketbezug erfolgt bei der Talstation durch das Personal des Aufzugs.

Absperrung Münsterplattform

Bedienungsanleitung Matte-Lift

Bernmobil

Ab Samstag, 21. März reduziert BERNMOBIL ihr Angebot massvoll. Die Grundversorgung bleibt weiterhin vollumfänglich erhalten, um die nötige Mobilität in der Stadt und Region zu gewährleisten. Die ersten und letzten Kurse bleiben unverändert, die Anschlüsse auf Bahn und Bus sind grundsätzlich sichergestellt.

Wir bitten die Fahrgäste, die detaillierten Informationen auf den elektronischen Kanälen von BERNMOBIL (bernmobil.ch, ÖV Plus-App etc.) zu beachten. Die Online-Fahrplanabfrage für das angepasste Angebot ist ab Samstag, 21. März verfügbar. Für allfällige Abweichungen in den nächsten Tagen bitten wir angesichts der Umstände um Verständnis. Weitere Informationen bei bernmobil .

Für die Matte wichtig ist: Die Linie 23 (Matteschnägg) ist vorderhand eingestellt, die Linie 30 fährt wie bisher, die Linie 19 fährt nach Ferienfahrplan.