Die Berner Matte

News und Oldies aus der Berner Matte - dem sympathischen Quartier an der Aare

 Matte-Zufahrt und Matte-Poller

Die Polleranlage steht bei der Einmündung der Weihergasse in die Aarstrasse, ungefähr bei der Jugendherberge. Bei der anderen Zufahrt zum Quartier, beim Nydeggstalden / Untertorbrücke stehen keine Poller. Weiterlesen und Plan ansehen hier

Die Matte twittert

@mattequartier und weitere Twitternde aus dem Quartier und drumherum

Welcome to the Matte

Some few informations and links in English!

Berner Matte Blog

Schmetterlinge in der Matte

Einladung zum Berner Umwelttag

Samstag, 2. Juni, 14 Uhr bis 20 Uhr am Mattebach beim Wöschhüsi in der Berner Matte

  • 14:00 Eintreffen, Begrüssung
  • 14:30 - 16:00 Uhr Basteln, Bepflanzen und Zusammensein
  • 16:00 Uhr Freilassen unterschiedlicher Schmetterlingsarten
  • Ab 16:30 feines Apero und Ausklingen an der Feuerschale

Matte-Leist, in Zusammenarbeit mit der Stadt Bern

Mehr Informationen zum Berner Umwelttag an 14 Standorten bei www.bern.ch

Sommerstimmung auf dem neuen "Dorfplatz" beim Wöschhüsi in der Matte:

Matteleute beim Wöschhüsi

Für Vergrösserung auf das Bild klicken

Signierstunde und Lesung im Buchladen Einfach Lesen

Regenzeit Begegnungen in Südostasien - von Beatrice Feldbauer

Signierstunde mit Lesung am Samstag, 5. Mai von 11.00 - 13.00 - Beatrice Feldbauer liest etwa um 11.30 - wir freuen uns auf viele Gäste.

bild 01Am Anfang der Reise stand die Idee, den Mekong zu sehen. Dies führte zu einer Reise durch fünf Länder, durch die der Mekong fliesst. Spontan und allein unterwegs zu sein, war die Herausforderung. Beatrice Feldbauer

Ihr Medium ist der Online-Blog. So entstand dieses Buch aus einem Blog, geschrieben während eines dreimonatigen Timeouts in Südostasien.

Am Anfang der Reise stand die Idee, den Mekong zu sehen. Dies führte zu einer Reise durch fünf Länder, durch die der Mekong fliesst. Spontan und allein unterwegs zu sein, war die Herausforderung. Das Wichtigste beim Reisen sind ihr Begegnungen mit Menschen und die schönste Überraschung war die Freundlichkeit der Menschen und ihre Bereitschaft zur Versöhnung. Versöhnung mit der Geschichte ihres Landes und dem damit verbundenen eigenen Schicksal.

Reisen Sie mit, durch faszinierende Landschaften, bei schwülheissen Temperaturen und manchmal im Regen.

Das Buch kann für CHF 28.00 bequem per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  bestellt werden + Porto und Verpackubng 7.00

29994832 10214637129189222 772908212 oBeatrice Feldbauer, geboren 1954, arbeitet als selbständige IT-Beraterin und lebt in Malters, Kanton Luzern.
In ihrer Freizeit reist, liest und schreibt sie gern.