Die Berner Matte

News und Oldies aus der Berner Matte - dem sympathischen Quartier an der Aare

Matte-Zufahrt und Matte-Poller

Die Polleranlage steht bei der Einmündung der Weihergasse in die Aarstrasse, ungefähr bei der Jugendherberge. Bei der anderen Zufahrt zum Quartier, beim Nydeggstalden / Untertorbrücke stehen keine Poller. Weiterlesen und Plan ansehen hier

Welcome to the Matte

Some few informations and links in English!

Berner Matte Blog

Familiengärten Bubenberrain: Moderate Instandsetzung

Stadtgrün Bern informiert die Anwohnenden der Familiengärten Bubenbergrain, dass an den Familiengärten dringend Sicherungs- und  Instandsetzungsarbeiten vorgenommen werden müssen:

  • Behutsame, partielle Sanierung der bestehenden Stützmauer
  • Erstellen und Erneuern von Absturzsicherungen
  • Ableiten von Wasseraustritten aus der Mauer

Die Arbeiten beginnen Mitte März und dauern bis voraussichtlich Ende Mai 2020 - je nach Wetterlage. Auf Fauna und Flora wird grösstmöglich Rücksicht genommen.

Blick in das Gebiet mit den Familiengärten am Bubenbergrain

Matte: Mit em Schnägg zum Lift

Ab 11. März 2020 hat die Berner Matte eine neu Bushaltstelle: Talstation Mattelift!

Der selbstfahrende Bus der Linie 23, liebevoll als "Matteschnägg" bezeichnet, fährt neu bis zum Mattelift, um dort Passagierinnen und Passagiere abzuholen. Die bisherige Haltestelle "Badgasse" bleibt weiterhin bestehen.

Am 9.3.2020 wurde auf die neue Haltestelle "Münsterplattform" angestossen und dem Matteschnägg gute Fahrt gewünscht.

Selbstfahrender Bus an der Talstation Mattelift und Begrüssungskommitee

Mehr Informationen zur Linie 23 bei Bernmobil:

"Bitte beachten Sie, dass ab 2. März 2020 neue Fahrzeiten gelten. Der Bus fährt ab dann von 11.00 bis 19.00 Uhr und bedient auch die Haltestelle Münsterplattform (Mattelift)."

Mattelift und Corona:

Liebe Fahrgäste
Wegen dem Coronavirus dürfen ab sofort maximal 4 Personen pro Fahrt befördert werden.
Wir danken für das Verständnis.