Die Berner Matte

News und Oldies aus der Berner Matte - dem sympathischen Quartier an der Aare

 Matte-Zufahrt und Matte-Poller

Die Polleranlage steht bei der Einmündung der Weihergasse in die Aarstrasse, ungefähr bei der Jugendherberge. Bei der anderen Zufahrt zum Quartier, beim Nydeggstalden / Untertorbrücke stehen keine Poller. Weiterlesen und Plan ansehen hier

Die Matte twittert

@mattequartier und weitere Twitternde aus dem Quartier und drumherum

Welcome to the Matte

Some few informations and links in English!

Berner Matte Blog

Goldener Kaktus für das ganze Mattequartier

Ein Preis, der für originelles und bereicherndes Wirken und Sein steht und das Leben bunter und schöner macht!

Wo steckt das Glück?
Im Bioradiesli? Im Putzschrank? Oder auf einem Stuhl vor dem Haus?

Ein Abend von und mit allen Nominierten, dem ganzen Team der Heitere Fahne, Johannes Dullin, Rahel Bucher & Marie Omlin als ModeratorInnen, Clochard Deluxe als musikalisches Feuerwerk und vielen mehr ...

Die Preisverleihung fand in der Heitere Fahne in Wabern statt und der goldene Kaktus wurde zum zweiten Mal durch Heitere Fahne verliehen.

kaktus 06

Gewonnen hat das ganze Mattequartier, weil es ein kuules Quartier sei - Marianne Schär Moser stellte das Quartier vor und sie war auch die Initiantin, die das Mattequartier und die Einzelnen Gruppen und Personen angemeldet hat
Stellvertretend für das ganze Quartier waren nominiert:

  • Die Lehrerinnen der Matteschule
  • Die Liftboys vom Mattelift
  • Aram Melikjan, Mattelade
  • Marlies und Albert Strüby "Hüttenwart-Ehepaar" Wöschhüsi
  • Pesche Jüni
 Infos und Bilder: Doris von Wurstemberger

Webseite: Heitere Fahne, Wabern

Zytgloggefiguren in der Matte

Michael Fischer empfängt mich in seinem Atelier zu einem kurzen Gespräch. Ein längeres Interview wird mit ihm und seiner Frau Elfie im Mattegucker vom August 2018 erscheinen.

Heute durfte ich bei strahlend schönem Wetter und hervorragenden Lichtverhältnissen eine Fotosession machen. Es war keine gewöhnliche Fotoreportage. Ich blieb vor dem einen oder andern Objekt staunend stehen und knipste wie wild. Hörte dem hervorragenden Erzähler Michael Fischer gerne zu. Er erzählte mir grossen Begeisterung von diesem Restaurationsauftrag.

zyrglogge hahn

Die Figuren vom Zytgloggeturm stehen einzeln in seinem Atelier in der Matte. Nicole, seine Mitarbeiterin restauriert gerade am Gerüst der Astrolabiumsuhr. Es ist unglaublich spannend und ich schaue ihr eine Weile zu. «Wir sind im Plan», meinte Michael noch, bevor er zum nächsten Objekt abhuschte und mich mit Nicole alleine im Atelier zurückliess.

Herzlichen Dank für diesen einmaligen Einblick in eure Arbeit.